Folge uns auf Instagram und Facebook:

Title Image
Home  /  Allgemein   /  IT `S NEVER TOO LATE.

Turbulent war mein letztes Jahr. Anstrengend und unerfreulich zum Schluss. Wenig Schönes und noch mehr Stress und Ärger begleiteten mich bis zum Jahreswechsel. Daher auch die Blogpause…der Alltag hatte mich zu sehr in der Klaue und die Dinge zu sehr im Griff. Dennoch habe ich mich geschüttelt und beschlossen, in diesem neuen Jahr wird alles besser.

Da ich nicht zum Schwarzmalen neige, habe ich bislang meine guten Vorsätze eingehalten. Ich bin stolz darauf und es gelingt mir von Tag zu Tag besser…

IT ´S NEVER TOO LATE TO CHANGE YOUR MIND!

IMG_8650

Neben mehr Gelassenheit und weniger Stress, weniger Pefektionismus und mehr Laissez-faire, habe ich auch ganz nach diesem Motto meinen Kalender für 2017 erst jetzt im Januar fertigbekommen.

IMG_8654

IMG_8657

Ungewöhnlich?

Eigentlich nicht! Denn die schönsten Dinge finden und fügen sich, wenn man es gar nicht plant, vermutet und nicht danach sucht. Ich bin immer wieder überrascht, wie sich manche Dinge manchmal auflösen oder gar verpuffen, wenn man ihnen nicht nachjagdt. Sachen und Situationen, die unüberwindlich erschienen, sind plötzlich erledigt und haben nur halb so viel Mühe und Energie gekostet, als man eigentlich anfänglich dachte.

Woher das kommt?

Ich glaube, man sollte manchen Sachen einfach nicht zu viel Bedeutung beimessen. Vieles wird gesagt und getan, das man sich zu Herzen nimmt und mit sich herumschleppt.

Ich möchte in diesem Jahr versuchen, mich mehr darauf zu konzentrieren, was mir guttut und nicht darauf zu achten, was andere von mir erwarten und dann doch nicht zu schätzen wissen. Denn ich habe mittlerweile gelernt, dass man ruhig auch mal NEIN sagen sollte. Nicht um andere zu verletzten, sondern um sich zu schützen und die Dinge klarer und leicheter werden zu lassen. Denn wenn man sich auf die richtigen Dinge konzentriert und die unwichtigen und unerfreulichen nicht überhand gewinnen läßt, entsteht ganz viel Raum für eigene Kreativität, für Wohlsein und Freude.

IMG_8652

Natürlich ist da der Schmerz des Verlustes, der Ärger und der alte “liebgewonnene” Stress. Aber ich schüttel mich einfach und ignoriere die flüsternden Stimmen und erhobenen Zeigefinger, straffe den Rücken und mache das Beste aus dem Tag.

Das hört sich ein wenig unkonventionell an und auch schräg…ich gebe es zu, aber es funktioniert. Nicht immer, aber immer öfter ;).

Nachdem ich im letzten Jahr mehrfach angeschrieben wurde, ob ich nicht einen Kalender machen möchte, war ich zuerst Feuer und Flamme. Ich setzte mich an den Schreibtisch und suchte in meinen wunderschönen Büchern Anregungen und Ideen. Ich probierte Schriften und Zahlen aus und zeichnete erste Entwürfe. Doch für all das hatte ich eigentlich gar keine Zeit. Es wurde November, es wurde Dezember…für einen Kalender schon viel zu spät…!

Also verwarf ich das Projekt, nicht ohne fast täglich daran zu denken. Ein Kalender…ein Kalender…ein Kalender???

EIN KALENDER!!!

IMG_8651

IMG_8655

Ich machte mir Gedanken, wie ich das hinbekommen könnte und hier ist nun meine Idee und mein Jahresbeginn. Natürlich besteht mein Kalender, wie jeder andere Kalender auch aus:

  • einem Deckblatt
  • 12 Monatsmotiven
  • Zahlen
  • einer Befestigung

Doch da ich spät dran bin, schließlich haben wir bereits Mitte Januar, dachte ich mir, ich lasse Euch an meiner Arbeitsweise, meinen Inspirationsquellen und meiner Modegeschichte teilhaben. Der Kalender ist weniger ein durchgesylter, perfekter Jahresbegleiter, sondern eher ein Sketchbook, eine Skizzensammlung und eine handschriftliche “Zettelwirtschaft”! Ein kreatives Designer-Wirrwarr…;).

IMG_8649

IMG_8656

Das bedeutet:

Jeder der sich für ein Exemplar meines Kalenders interessiert, bekommt im Abo jeweils 3 Monatsblätter plus einem kleinen Text zu mir und meiner Person geliefert. So entsteht nach und nach ein kleines Büchlein aus Zeichnungen, Sprüchen von großen Designern und Informationen rund um das Thema Mode. In der ersten Lieferung ist die Klammer enthalten, die das Ganze zusammenhält.

So wird das Kalenderchen was Werdendes…ich bin total gespannt…Ihr auch?

YOU SEE…IT ´S NEVER TOO LATE…LET ´S START.

 

  • KALENDER MIT KLEINEN GESCHICHTEN RUND UM DAS THEMA MODE
  • KLAMMER
  • 4 LIEFERUNGEN ( nur 1 x Versandkosten )
  • A5 € 35,-
  • A4 € 45,-

 

 

Keine Kommentare

LEAVE A COMMENT

X