Folge uns auf Instagram und Facebook:

Title Image
Home  /  Allgemein   /  LET`S DO IT AGAIN

Nachdem ich vor ein paar Tagen eine Zeichnung mit einem Brautkleid gepostet hatte, erreichten mich unendlich viele liebe Kommentare. Ich hatte Euch nach Euren Brautsträußen gefragt. Und Ihr habt mir geschrieben, Danke!!! Wäre ich eine Braut im Mai gewesen, hätte ich sicher Maiglöckchen gewählt. Eine von Euch war eine Maibraut und sie hatte Maiglöckchen. Wie schön romantisch!

IMG_5568

Ich war eine Septemberbraut. Am 01.September 2000 habe ich in meinem Traumkleid, das ich zuvor auf der “Night of Style” im Quartier 206 gesehen hatte, mit einem wunderschönen Blumenstrauß aus dem Blumenladen im Departmentstore 206, meinen Traummann geheiratet.

IMG_5650

IMG_5654

IMG_5651

Das Kleid war das einzige, was ich jemals anprobiert habe. Es war Liebe auf den ersten Blick und es passte. Also nahm ich es, ohne auch nur einen winzigen Gedanken an Alternativen zu verschwenden. Ich habe es einfach geliebt und ich liebe es immernoch. Es ist unendlich schwer, die vielen Perlen wiegen einiges und ich habe es mir heute nicht verkneifen können, es noch einmal anzuziehen. Es ist noch immer wunderschön und ich würde es wieder wählen. Und es passt auch immernoch, ganz genau wie vor über 16 Jahren.

IMG_5623

Hach, man gerät sofort ins Träumen. Was war das für eine aufregende Zeit. Der Antrag, am Abend bevor ich zur Pre-Order nach New York mußte. Mein Liebster führte mich in ein Restaurant am Gendarmenmarkt und machte mir mir den romantischsten Worten den allerschönsten Antrag, den man sich nur wünschen kann. Stolz steckte er mir einen funkelnden Ring an meinen Finger und ich konnte mein Glück kaum fassen. Natürlich fragten alle Frauen in Amerika: “Show me your ring, show me your ring…” und ich tat es stolz…

IMG_5624

IMG_5634

IMG_5629

Ich könnte noch stundenlang weiterschreiben, über die Hochzeit, über die Kutsche, über die Kirche, über das Fest…! Ich habe gemerkt, dass es Euch genauso ging. So viele von Euch haben mir geschrieben. Von Rosen, von Maiglöckchen, von Callas. Auch blaue Blumen waren dabei und lachsfarbene. Und alle haben in Erinnerungen geschwelgt. Eine Leserin bereitet gerade die Hochzeit ihrer Tochter vor, eine andere ihre eigene im Juni. Ich wünsche beiden eine wunderschöne Hochzeit. Behaltet diesen besonderen Tag im Herzen.

IMG_5656

IMG_5655

IMG_5657

Ich habe es getan. Einige meiner damaligen Gäste, einige meiner liebsten Menschen sind heute nicht mehr hier. Sie fehlen, dennoch bin ich froh und dankbar, dass sie mich und meinen Mann an diesem besonderen Tag begleitet haben.

Der Hochzeitstag ist einer der schönsten Tage im Leben. Alles sollte so sein, wie man es sich erträumt. Ein Rausch der niemals vergeht. Ein Tag der niemals wiederkehrt. Eine Sehnsucht, die nur am Hochzeitstag gestillt wird. Einmal im Leben Prinzessin sein.

IMG_5648

Heute habe ich es noch einmal ausprobiert. Prinzessin bin ich nicht mehr, nein! Ich weiß aber, dass ich die Königin im Herzen meines Mannes bin. Er ist mein König. Immer wieder und jeden Tag. Heiraten? Ja! Ich würde es wieder tun.

IMG_5646

 

 

 

4 Kommentare

  • Elke V3 Jahren ago

    Hallo Stephanie,

    wir haben viele parallelen oder gemeinsame Dinge/Sachen. Ich weiss ehrlich nicht wie ich es ausdrücken soll. Ich musste so bei deinem neuen Blog schmunzeln und lachen. Bei eurem Hochzeitsdatum muss ich zweimal lesen. Das Kleid, welches ich anhatte, war das einzigste was ich anhatte und das war es. Das war auch das einzigstes mal, das meine Mutti mich darin sah. 1 1/2 Monate später starb Sie. Das war der schmerzlichste Augenblich 1/2 Jahr später zur Hochzeit. Wir haben auch an einem 1.September geheiratet. 🙂 Aber schon 1989. 1.9.89. Ja, ja, ich bin ein schon etwas älterer Fan und bewunderer von Dir. lg, Elke
    PS. Ich würde meinen Mann jederzeit wiederheiraten.

    reply
  • frauvau3 Jahren ago

    Was für ein wunderbares Kleid!
    Ich habe leider nicht in weiß geheiratet, vielleicht wird das meine Tochter eines Tages tun und ich hoffe für sie, dass sie eine genau so gute Wahl trifft wie du – den richtigen Mann heiraten und eine wunderbare Feier mit den liebsten Menschen haben.

    reply
  • Anita3 Jahren ago

    Hallo Stephanie,
    Du und Dein Blog sind sehe inspirierend.
    Auf der Suche nach Frauen mit kurzen Haaren fand ich Dich und dazu noch solch eine Power-Frau.
    Großartig.

    Übrigens ich war auch ein Mai-Braut mit Maiglöckchen. Hier kannst Du das Bild sehen.

    Mein Mann mit Cut und ich ganz in weiß 😉 Ebenfalls wie Du mit Schleier 😉 Wir haben am 20.05.2005 geheiratet 😉 Den Antrag gab es – ganz romanisch mit Kniefall (unter den Sternen) und ganz oben im London Eye, ein schlichter Ring mit vielen kleinen Brillanten ringsherum. Mein Mann sagte, egal wie sich der Ring am Finger dreht, Du wirst immer ein Steinchen sehen, der Dich an diesen Tag und uns erinnert. Wie recht er hat.

    Dein Kleid ist wunderschön und Perlen wiegen wirklich einiges, dafür fällt das Kleid schön. Ich wählte damals ein Empire mit Herzausschnitt, das es mich als kleine Baut auch etwas strecken sollte. Für unser 10-jähriges nähte ich mir passend zum Strand ein Kleid. Ein Glitzer-Traum-Strand-Kleid. HIER kannst Du Bilder und Details sehen.

    Du hat mich Motiviert mehr Sport zu machen. Würde mich über ein Blog-Beitrag freuen, was und wie Du Dich Fit hältst. Klar, Du bist von Natur schon eine Power-Frau, die voll Gas gibt, doch ich meine zu gelesen zu haben, dass Du ein Studio besuchst. In mein Hochzeitskleid muss ich aber nicht mehr hinein passen 🙂 Da nähe ich mir lieber weitere Kleider 🙂 Wer weiß was wir in zum 15-Jährigen machen 😉
    Ach es ist auch eine Freude zu zusehen, wie Du Deine künstlerische Ader wieder zum leben gebracht hast. Deine Zeichnungen sind einfach wunderschön. Freue mich auf weitere Inspirationen von Dir und wie schön Dich und Dein Blog gefunden zu haben. Clean-Clear-Pure 😉 Love it! Viele Grüße Anita

    reply

LEAVE A COMMENT

Heute im PURE Shop: 20% Valentinstag-Rabatt auf alle Produkte. Verstanden

X