Folge uns auf Instagram und Facebook:

Title Image
Home  /  Allgemein   /  SUPERSCHNELLE BRÖTCHEN

Was macht man, wenn man kein mehr Brot im Haus hat? Klar, man geht zum Bäcker! Doch irgendwie hatte ich dazu heute früh keine Lust, denn es war viel zu gemütlich im Schlafanzug. Gut, dass es für solche Fälle das Internet gibt. Doch ein kurzer Blick in die Rezepte machte sehr schnell klar – kein Brot ohne Hefe und lange Wartezeiten. 🙁

IMG_4992

Also habe ich nach Steffi Art nachgeschaut: “BRÖTCHENTEIG OHNE HEFE SCHNELL”

Mein Mann hat sich natürlich totgelacht, denn meine Internetanfragen sind meist derart wild, dass er sich wundert, dass dabei überhaupt was herauskommt. Dennoch habe ich mal wieder gefunden, was ich suchte, nämlich den welteinfachsten Brötchenteig ganz ohne Hefe und Wartezeit.

IMG_4993

Und so geht`s:

  • 250 g Joghurt oder Quark
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl

Ja, mehr braucht Ihr wirklich nicht!!! Nun vermischt Ihr das Ei mit dem Quark oder dem Joghurt ca. 2 Minuten lang. Dazu gebt Ihr dann das Mehl und das Backpulver und rührt das ordentlich durch.

Da diese Masse extrem klebrig ist, habe ich einfach mit einem Esslöffel die Masse entnommen und auf ein Backblech mit Backpapier “gehäufelt”. Sieht dann eher aus, wie Splitterbrötchen. So bekommt Ihr ungefähr 8 Brötchen raus.

Nun schiebt Ihr das Blech auf der mittleren Schiene in den kalten Backofen und backt das Ganze auf 200 Grad 15-20 Minuten lang. Bitte nicht den Backofen vorheizen!!! Fertig!

IMG_4994

MMMHHHHMMM!!! Wirklich lecker und supereinfach!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende.

 

 

Keine Kommentare

LEAVE A COMMENT

X