Folge uns auf Instagram und Facebook:

Title Image
Home  /  Allgemein   /  WELCHE MÜTZE STEHT MIR? INTERVIEW FÜR BON PRIX

Vor kurzem rief mich eine Redakteurin an und fragte mich, ob ich Ihr für BON PRIX ein paar Fragen zum Thema:

Welche Mütze steht welchem Gesicht?

beantworten möchte. Natürlich war ich dabei und bekam die Aufgabe mich mit Mützen und Hüten für das eckige Gesicht zu befassen. An dieser Stelle sei gesagt, dies sind Tipps…in der Regel darf natürlich jeder tragen, was gefällt, dennoch gibt es einige Punkte zu beachten, damit man sich mit seiner Kopfbedeckung so richtig wohlfühlt.

img_7547

Gerade in der kalten Jahreszeit ist eine Mütze nicht mehr wegzudenken, und wie wir in den letzten Saisons gesehen haben, kommt auch der Hut wieder so richtig groß raus. Meine “Modekolleginnen” und ich haben uns also mit der Frage nach der richigen Kopfbedeckung für jedes Gesicht befasst. Den gesamten Artikel findet Ihr unter dem unten angegebenen Link bei BON PRIX.

img_7548

Hier mein Beitrag, viel Spaß beim Lesen…und es gibt wirklich tolle Mützen und Hüte bei BON PRIX, schaut doch einfach mal dort vorbei!

 Eckiges Gesicht

Welche Besonderheiten ergeben sich für Frauen mit einer eckigen Gesichtsform und worauf müssen sie beim Kauf von Kopfbedeckungen achten?

Das eckige Gesicht zeichnet sich vor allem durch eine etwa gleiche Gesichtsbreite und -länge aus. Dabei sind die Stirn- und Kieferpartie eher kantig und oft ist die Stirn die breiteste Stelle. Durch diese kantigen Linien wirkt das eckige Gesicht eher strenger als andere Gesichtsformen. Möchte man diese Strenge ein wenig ausgleichen und den Gesamteindruck des Gesichtes weicher und harmonischer zeichnen, kann man dies wunderbar mit einer passenden Mütze oder einem Hut tun. Und das lässt sich gerade in der kalten Jahreszeit prima im Handumdrehen bewerkstelligen.

Welche Formen, Farben und Materialien eignen sich für diese Gesichtsform?

Hüte mit breiten Krempen sind ideal für das eckige Gesicht. Je stärker die horizontale Linie betont wird, z.B. durch eine große, weiche Krempe, desto mehr wird von einer breiten Stirn abgelenkt. Der Kopfteil des Hutes sollte nicht zu voluminös sein und möglichst nah am Kopf sitzen. Der Hut oder die Mütze sollte tief ins Gesicht gezogen werden und darf gern frech und schräg aufgesetzt werden. Besonders schön sind daher Schlapphüte mit großer Krempe und Cloches, auch als Glockenhüte bekannt, mit mittelbreiter Krempe. Verzierungen und Schleifen stehen dieser Gesichtsform ebenfalls sehr gut und lassen das Gesicht weicher wirken. Mützen sollten ebenfalls der Stirnpartie schmeicheln und die Stirn nicht optisch in die Breite ziehen. Auch sie sollten eher locker auf dem Kopf getragen und können auch gerne schräg aufgesetzt werden. Gern kann man bei Mützen auf gröbere Materialien mit Volumen setzen. Besonders eignen sich Baskenmützen, Fliegermützen und Schildmützen, die den Fokus auf die Kinnpartie richten und das eckige Gesicht harmonisieren.

Auf welche Modelle sollten Frauen mit dieser Gesichtsform lieber verzichten?

Hüte ohne Krempe eignen sich nicht bei dieser Gesichtsform. Auf eckige und sehr kantige Modelle sollte man ebenfalls möglichst verzichten, lieber zu weichen Formen und Materialien greifen. Das lockert die Gesichtszüge auf und zeichnet sie weicher. Modelle mit relativ wenig Volumen und mit Umschlag sind ebenfalls eher ungeeignet, da sie die horizontale Linie zu stark betonen.

Was sind die Trends für die kommende Herbst-Winter-Saison?

Auch in diesem Winter findet man so ziemlich alles. Doch vor allem der Schlapphut, der Beanie, die Pudelmütze und die Baskenmütze sind stark vertreten. Man findet sie in allen Farben und Materialien mit Echtfell und Fake Fur.

Die Expertin von personalshopping-berlin.de

Nach ihrem Modedesign-Studium arbeitete Stephanie Zarnic zunächst am Theater im Bereich Kostümbild sowie als Beraterin und Ausstatterin für den Fernsehsender ntv. Seit einigen Jahren hilft sie als Personal Shopper in Berlin und München auch Privatpersonen dabei, das passende Outfit zu finden.

http://www.bonprix.de/mode-mehr/muetzen-fuer-unterschiedliche-gesichtsformen

 

img_7549


Keine Kommentare

LEAVE A COMMENT

X